EINE FEINE TRADITION

SBB-Reisemagazin „VIA“ November 2016

In Bangerten/BE lebt man die Tradition der Metzgete. Bauer Hans Pfäffli verarbeitet das ganze Schwein, das seine Tochter Julia später in der Wirtschaft, die zum Hof gehört, mit feinsten regionalen Produkten zubereitet.

Lesen


DER LÖWEN HAT SICH AM BESTEN GEMETZGET

„Berner Zeitung“ OKTOBER 2014

Auszeichnung vom Verein zur Förderung des Ansehens von Blut- und Leberwürsten.

Lesen


DIE VOLLE PUNKTZAHL FÜR GESCHMACK UND AUTHENTIZITÄT

„Der Bund“ April 2014

Die Testesser vom "Bund" waren da!

Lesen


HEIM IN DIE BAUERNKÜCHE

„SI GRÜN“ Mai 2013

Der weite Weg von der Fünfsternehotellerie und Spitzengastronomie zurück in die elterliche Wirtschaft, wo ein „innovativer Geist“ die Arbeit auf dem landwirtschaftlichen Hof prägt.

Lesen


METZGETE, EIN KULINARISCHES STÜCK HEIMAT

„SRF Kulturplatz“ Januar 2013

Das Schweizer Fernsehen filmte die Metzgete in Bangerten. Wer den blutigsten Teil überspringen will: ab 2:30 Minuten beginnt der Beitrag aus dem Löwen.

Anschauen


LOBLIEDER AUF DIE GUTE ALTE BEIZ

„Berner Zeitung“ November 2012

Was macht eine gute Wirtschaft aus? Gastlichkeit, Geselligkeit, währschafte Gerichte – und die Möglichkeit, einen Jass zu klopfen.

Lesen


FEIN FRITTIERT

„SAISONKÜCHE“ Oktober 2012

Das Geheimnis der besten hausgemachten Pommes-Frites liegt in der richtigen Kartoffelsorte. Und der richtigen Lagerung. Und dem optimalen Schnitt. Und dem gründlichen Auswaschen. Und ...

Lesen


ZURÜCK ZU DEN WURZELN

„Salz und Pfeffer“ Juli 2012

„Eine Teilzeitstelle hat die Spitzengastronomie schlicht nicht zu bieten“: Interview über zwei Welten in einer Branche.

Lesen


DIE KLASSIKER BLEIBEN, DER GEISSKÄSE KOMMT

„BIELER TAGBLATT“ Februar 2012

Nach über 30 Jahren als Wirte übergeben Ruth und Hans Pfäffli ihr Restaurant an ihre Tochter Julia.

Lesen